Nach unserem Rafting-Event 2016 auf der Erft wollten wir dann doch einmal etwas mehr Nervenkitzel erfahren und verlagerten unser "Team-Meeting 2017" diesmal in die italienischen Alpen. Nach unserem Strategietag am Freitag ging es Samstags dann zum Abreagieren in den Canyon nähe Bergamo wo das TourismusSuite Team erfahren musste, wie kalt doch Gebirgswasser sein kann. Bestens ausgerüstet und stets nach dem Motto "Safty First", zeigten uns unsere beiden Guide's 'Alfonso' und 'Alfredo' auf einer 3-stündigen Tour was "Canyoning" wirklich bedeutet. Auf dem Tourplan standen "Klettern", "Schwimmen", "Tauchen" und "Sprünge" in eiskalte Gebirgsgrotten im Vordergrund. Wir hatten eine Menge Spaß aber sehe doch selbst!

See the trailer:
https://youtu.be/6YRQwc8YoRU