Schließen

Datenschutz

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

TourismusSuite GmbH
Hamtorstraße 9
D-41460 Neuss
Telefon: +49 (0) 2131 / 3 66 60-80
Fax: +49 (0) 2131 / 3 66 60-88
E-mail: info [at] tourismussuite [dot] com

Website: https://www.tourismussuite.com

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und dem Angebot und der Abwicklung unserer Leistungen Ihnen gegenüber erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt grundsätzlich nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder anonymisiert, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

IV. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  1. Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  2. Das Betriebssystem des Nutzers
  3. Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  4. Die IP-Adresse des Nutzers
  5. Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  6. Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  7. Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht/anonymisiert, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüber hinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht/anonymisiert, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

V. Verwendung von Cookies

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdaten, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann diese den Internetbrowser dazu veranlassen, Cookies auf dem Computersystem des Nutzers zu speichern. Bei nachfolgenden Aufrufen der Website können diese Cookies wieder vom Computersystem des Nutzers and die Webseite gesendet werden. Cookies werden nur zurück an die Ursprungs-Domain gesendet, nicht an andere Domains. Cookies können dazu verwendet werden, Entscheidungen des Nutzers betreffend der Webseite über eine bestimmte Zeit zu speichern, den spezifischen Internetbrowser des Nutzers eindeutig zu identifizieren, oder Eigenschaften des Nutzers oder dessen Verhalten im Internet statistisch zu erfassen.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt

  • Nutzer-Sitzung: Beim Betreten der Webseite wird von dieser ein zufälliger Code in einem Session-Cookie benutzt, um nachfolgende Seitenaufrufe genau dem selben Internetbrowser zuordnen zu können.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Zusätzlich zu Cookies wird dazu der Typ des Browsers und des Betriebsystems übermittelt. Diese, ausschließlich im Internetbrowser des Nutzers verarbeiteten Daten, dienen dem Zweck, Meldungen, die der Nutzer bestätigt hat, nicht wieder anzuzeigen. Dazu gehören:

  • der Hinweis zur Verwendung von Cookies
  • der Hinweis bei Benutzung eines nicht unterstützen Browsers

Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Sie können die Cookie Einstellungen über den folgenden Button ändern:

Cookie Einstellungen

VI. Newsletter

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung / Profiländerung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt.

  1. E-Mail Adresse des Nutzers
  2. Vor- und Nachname des Nutzers (freiwillig)

Zudem werden folgende Daten bei der Anmeldung / Profiländerung  erhoben:

  1. IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  2. Datum und Uhrzeit
  3. Favorisierter E-Mail Client (sofern möglich)
  4. Die Browser eingestellte Sprache (sofern möglich)
  5. Standort (sofern aus dem Browser erkennbar)

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgang Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern eine Weitergabe der Daten an unseren Partner The Rocket Science Group, LLC (Atlanta, USA). Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Die Daten (Email-Adressen) werden folglich außerhalb der EU gespeichert. Der Dienstleister hat sich zur Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzes verpflichtet (GDPR - EU 2016/679). Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Die Erhebung sonstiger personenbezogener Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern.

4. Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht/anonymisiert, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die E-Mail-Adresse des Nutzers sowie die im Anmeldevorgang erhobenen personenbezogenen Daten werden demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist. Wenn Sie den Newsletter abbestellen, werden Ihre Daten gelöscht/anonymisiert.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Das Abonnement des Newsletters kann durch den betroffenen Nutzer jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Hierdurch wird ebenfalls ein Widerruf der Einwilligung der Speicherung der während des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten ermöglicht.

VII. Kontaktformulare und E-Mail-Kontakt

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf unserer Internetseite sind Kontaktformulare vorhanden, welche für die elektronische Kontaktaufnahme mit dem Verantwortlichen genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit war, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten können sein:

  1. Name des Unternehmens
  2. Anrede
  3. Vor- und Nachname
  4. E-Mail Adresse
  5. Mitteilungstext

Der Nutzer erhält in einigen Fällen die Möglichkeit, die Kontaktaufnahme in Kopie an seine E-Mail Adresse zu senden. Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

  1. Die IP-Adresse des Nutzers
  2. Datum und Uhrzeit des Versands

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs die Einwilligung des Nutzers eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Ferner ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es verfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist ein berechtigtes Interesse gemäß (Art. 6 Abs.1 lit. f. DSGVO). Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient dem Verantwortlichen allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

4. Dauer der Speicherung
Die Konversationen werden, neben den Postfächern der Empfänger, auch auf Backup-Speichermedien des Verantwortlichen gesichert. Aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erfolgt einen Speicherung der Konversation für mindestens 10 Jahre.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Eine Löschung der personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, kann aufgrund Punkt 4 dieser Regelung nicht zugesichert werden.

VIII. Einbindung von weiteren Diensten und Inhalten

1. Hosting
Für die Bereitstellung dieses Internetauftritt (Hosting) greifen wir auf verschiedene Services unseres Partners Amazon Web Services EMEA S.A.R.L. mit Sitz in der 5 rue Plaetis, in L-2338 Luxembourg zurück. Soweit möglich, werden alle Services in der Region "Frankfurt" bereitgestellt. Mit Nutzung dieses Internetauftritts erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass persönliche Informationen auf Servern unseres Partners verarbeitet werden können. Amazon Web Services unterliegt den Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. Weiterführende Informationen zu der Einhaltung der EU-Datenschutzrichtlinien können hier abgerufen werden https://aws.amazon.com/de/compliance/data-privacy/."

2. Allgemeines
Wir binden externe Dienste oder Inhalte auf unserer Website ein. Dies erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betrieb unsers Onlineangebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO.

Bei Verwendung eines solchen Dienstes oder der Anzeige Inhalte Dritter können aus technischen Gründen Kommunikationsdaten wie z.B. Datum, Uhrzeit und IP-Adresse zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Anbieter ausgetauscht werden. Hierbei handelt es sich insbesondere um die IP-Adresse des Nutzers, die für die Darstellung von Inhalten im Browser erforderlich ist.

Es kann sein, dass der Anbieter der jeweiligen Dienste oder Inhalte Ihrer Daten für weitere, eigene Zwecke verarbeitet. Wir haben keinen Einfluss auf die von Dritten erhobenen Daten und deren Verarbeitung und können zum Zweck und Umfang der Verarbeitung Ihrer Daten keine verbindlichen Angaben machen. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen Sie daher bitte den Datenschutzhinweisen der jeweils datenschutzrechtlich verantwortlichen Anbieter der von uns eingebundenen Dienste bzw. Inhalte. Hier erhalten Sie auch weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und Widerspruchsmöglichkeiten.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

  • Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
  • Bei Bedarf binden wir Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out:https://adssettings.google.com/authenticated.
  • Bei Bedarf binden wir Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out:https://adssettings.google.com/authenticated.
  • Wir binden die Bewertungs-Kachel “Kununu” des Anbieters kununu GmbH, Neutorgasse 4-8, Top 3.02, 1010 Wien, Austria, ein. Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung
  • Bei Bedarf verwenden wir auf unseren Marketing- und Produkt-Websites zum Sammeln von Nutzer-Antworten und Umfragen den Dienstleister TYPEFORM S.L., mit Hauptsitz in Carrer Bac de Roda 163, 08018 Barcelona, Spanien. Typeform unterliegt den Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. Mit der Teilnahme an einer Umfrage werden die IP-Adresse des Nutzers, Informationen zu Zeitpunkt und Dauer der Umfrage sowie die im Umfrageformular vom Nutzer gemachten Angaben an Typeform übertragen. Die Datenschutzbestimmungen von Typeform können hier eingesehen werden: https://admin.typeform.com/to/dwk6gt.
  • Wir nutzen den Google Tag Manager um Analyse- und Marketing-Dienste bei Bedarf einfach in unserer Website einzubinden und zu verwalten. Der Google Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die weiteren in dieser Datenschutzerklärung hinterlegten Dienste verwiesen. Weitere Informationen zu den Nutzungsrichtlinien und Datenschutz: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

3. Verwendung von Facebook Social Plugins
Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plug-ins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

4. Verwendung von Twitter Social Plugins
Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten(https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

5. Verwendung von Xing Social Plugins
Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Xing, angeboten durch die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Xing sind, kann Xing den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Xing: https://www.xing.com/app/share?op=data_protectio

6. LiveChat
Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung, Kundenzufriedenheit und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) einen den Live-Chat des US-Dienstes LiveChat Inc., One International Place, Suite 1400, Boston, MA 02110-2619, United States of America.
LiveChat Inc ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Siehe dazu http://ec.europa.eu/justice/data-protection/document/citizens-guide_en.pdf.
Nähere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von LiveChat finden können unter https://www.livechatinc.com/privacy-policy/ eingesehen werden.
Wird LiveChat aufgerufen, erhebt LiveChat zu Beginn vorübergehend die IP-Adresse, um das Land zu ermitteln aus dem der Live-Chat gestartet wird. Dies ermöglicht uns, dem Besucher einen auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Kundenservice anzubieten. Die Erhebung der IP-Adresse dient daher allein diesem Zweck. Eine dauerhafte Speicherung de IP-Adresse durch LiveChat erfolgt nicht.
Sofern eine Übermittlung von Daten an LiveChat nicht gewünscht wird, kann der Speicherung von Cookies durch LiveChat in den Einstellungen des verwendeten Browsers verhindert werden. Bitte konsultieren Sie dazu bei Bedarf die Bedienungsanleitung des verwendeten Browsers. Sofern auf dieser Website eingesetzt, kann dies auch durch den OneTrust-Manager vorgenommen werden.
Darüber hinaus speichert LiveChat auf Grundlage unserer berechtigten Interessen den Kommunikationsverlauf in den Live-Chats. Sofern dies nicht gewünscht wird, können Sie uns dies gerne unter den weiter oben aufgeführten Kontaktdaten mitteilen. Gespeicherte Live-Chats werden dann unverzüglich von uns gelöscht. Der Kommunikationsverlauf wird zudem gelöscht, nach dem sich die Anfrage erledigt hat. Dies jedoch nur dann, sofern sie nicht zur Rechtsverteidigung benötigt wird und es nicht im Rahmen des Live-Chats zu einer Vertragsanbahnung oder einem Vertragsschluss gekommen ist und wir diese Daten als Vertragsdaten aufbewahren (müssen).

7. Google Analytics
Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

IX. Onlinepräsenzen in sozialen Medien (Facebook, Twitter, Linkedin, Xing)

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen wie in Facebook, Twitter Linkedin und Xing, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

X. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

1. Auskunftsrecht
Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.

Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

  1. die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
  2. die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
  3. die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
  4. die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  7. alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO (z.Bsp. Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde) im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

2. Recht auf Berichtigung  
Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

  1. wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten bestreiten, für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
  2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
  3. der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  4. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

4. Recht auf Löschung
a. Löschungspflicht
Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht/anonymisiert werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  3. Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  4. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  5. Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

b. Information an Dritte
Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

c. Ausnahmen
Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

  1. zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  2. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
  3. für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
  4. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

5. Recht auf Unterrichtung
Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

6. Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
  2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

7. Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall
Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

  1. für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
  2. aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
  3. mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.

Hinsichtlich der in (a) und (b) genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Auf die Aufsichtsbehörde wird in Ziffer III. dieser Datenschutzerklärung hingewiesen.

XI. Änderungen an der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung.

Stand: 03. Dezember 2018

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

TourismusSuite GmbH
Hamtorstraße 9
D-41460 Neuss
Telefon: +49 (0) 2131 / 3 66 60-80
FAX: +49 (0) 2131 / 3 66 60-88
E-Mail: info [at] tourismussuite [dot] com

HRB 15 690, Amtsgericht Neuss
USt.-Id: DE 815 187 062

Geschäftsführung:
Herr Ralf Emanuel

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
TourismusSuite GmbH
Datenschutz
Hamtorstraße 9
D-41460 Neuss
E-Mail: privacy-policy [at] tourismussuite [dot] com
siehe auch: Datenschutzerklärung

Rechtliche Hinweise

Nutzungsbedingungen
Die TourismusSuite GmbH (nachfolgend TourismusSuite genannt) trägt, nach bestem Vermögen dafür Sorge zu tragen, dass die in diesem Internetauftritt enthaltenen Informationen zutreffend sind. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen ist jedoch ausgeschlossen. Ferner ist die TourismusSuite für den Inhalt der über Hyperlink verbundenen Internetauftritte nicht verantwortlich. Die TourismusSuite behält sich vor, ohne Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Urheberschutz
Die Inhalte des Internetauftritts der TourismusSuite sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung der TourismusSuite.

Haftungsbeschränkung
Die TourismusSuite haftet nicht für Schäden, gleich aus welchem Grund, die sich aus der Nutzung, Unmöglichkeit der Nutzung, Hard- und / oder Softwarefehlern oder falschen Systemeinstellungen beim Nutzer ergeben.

Die TourismusSuite trägt nach bestem Vermögen dafür Sorge virenfreie Dokumente im Internetauftritt zu hinterlegen. Für die Nutzung aller herunterladbaren Dateien wird jedoch keine Haftung übernommen. Eine Haftung ist ferner ausgeschlossen für Schäden, die durch Viren, Trojanische Pferde, Hoax-Viren oder vergleichbare Programmierungen verursacht werden, sowie für Programme, Programmteile oder Codes, durch die eine ähnliche Beeinträchtigung, Zerstörung oder Stilllegung von Systemen oder Teilen derselben herbeigeführt wird. Der Nutzer wird selbst Maßnahmen zum Schutz vor Viren und anderen destruktiven Daten treffen.

Hinweis im Sinne des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für sämtliche Geschlechter.

Datenschutz
Details zum Datenschutz stellen wir auf der Seite Datenschutzerklärung für Sie bereit.

Angular Softwareentwickler (w/m)

Wir sind ein international operierender Anbieter von eTourismus Lösungen mit Sitz in Neuss, Deutschland. Mit unserem Produkt TourismusSuite(R) verfügen wir über ein leistungsstarkes, touristisches Softwareprodukt / Buchungssystem, welches in allen unseren unternehmenskritischen eCommerce Projekten zum Einsatz kommt.

Für die Planung und Entwicklung unserer responsiven Frontend-Projekte unter Angular suchen wir für den Standort Neuss einen verantwortungsbewussten und erfahrenen Software-Architekten mit fundierenden Kenntnissen in Angular und Typescript. Du fühlst dich in der JavaScript- und responsiven Web-Welt zuhause und hast bereits erfolgreich mindestens ein größeres JavaScript-Projekt geplant, geleitet und / oder entwickelt und dieses zum Erfolg gebracht.

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare IT-Ausbildung - Bachelor oder Master of Science in den Bereichen Informatik, IT, Informationstechnik, Diplom-Informatiker (Dipl.-Inf.) o.ä.
  • Einschlägige Erfahrung in der Analyse, Planung und Umsetzung moderner Web-Projekte
  • Fundierende Kenntnisse in Angular, Typescript, node.js, Gulp, Protractor
  • Erfahrungen in NativeScript, Ionic sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit HTML5, JSON und JavaScript
  • Solide Kenntnisse in der Anwendung von Webstandards und -protokollen
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Leidenschaft und Teamfähigkeit

Was wir bieten:

  • Attraktive Vergütung
  • Ein hochmotiviertes und umsetzungsstarkes Team in einer strukturierten Arbeitsumgebung
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Zentral gelegener und attraktiver Standort
  • Jede Menge Kaffee, Getränke, Frisches Obst, Müsli-Auswahl, Kickertisch und mehr

Ok, das passt und wie finden wir nun zueinander?

Richte deine Bewerbung mit Angabe des frühesten Eintrittstermins und Gehaltsvorstellung an
jobs [at] tourismussuite [dot] com.
Wir freuen uns dich kennenzulernen.

Download ToGo PDF-Version

Web-/ Grafikdesigner (w/m) - Responsive WebDesign

Wir sind ein international operierender Anbieter von eTourismus Lösungen mit Sitz in Neuss, Deutschland. Mit unserem Produkt TourismusSuite(R) verfügen wir über ein leistungsstarkes, webbasiertes Softwareprodukt / Buchungssystem, welches in allen unseren unternehmenskritischen eCommerce Projekten zum Einsatz kommt.

Für die Gestaltung und Entwicklung unserer responsiven Frontend-Projekte suchen wir für den Standort Neuss bei Düsseldorf einen verantwortungsbewussten und kreativen Webdesigner mit fundierenden Grafik- und HTML- Kenntnissen. Du hast Spass, deiner Kreativität freien Lauf zu lassen und es begeistert dich ein Projekt im Team zum Erfolg zu bringen. Darüber hinaus fühlst du dich in der responsiven Web-Welt zuhause und hast bereits erfolgreich ein oder mehrere Projekte zur absoluten Zufriedenheit deiner Kollegen und Freunde realisiert.

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung - Kommunikationsdesign / Grafikdesign /  Mediendesign Bachelor of Science (B.Sc. / BSc), Master of Science (M.Sc. / MSc), Mediengestaltung
  • Guter Umgang mit Photoshop, InDesign, Illustrator
  • Fundierende Kenntnisse in HTML5, CSS3, SASS
  • Kritisches Auge und Bewusstsein für pixelgenaues Arbeiten
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Leidenschaft und Teamfähigkeit

Das erwartet dich:

  • Attraktive Vergütung
  • Ein hochmotiviertes und umsetzungsstarkes Team in einer strukturierten Arbeitsumgebung
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Zentral gelegener und attraktiver Standort
  • Jede Menge Kaffee, Getränke, Frisches Obst, Müsli-Auswahl, Kickertisch und mehr

Ok, das passt und wie finden wir nun zueinander?

Richte deine Bewerbung mit Angabe des frühesten Eintrittstermins und Gehaltsvorstellung an
jobs [at] tourismussuite [dot] com.
Wir freuen uns dich kennenzulernen.

Download ToGo PDF-Version

Web-Entwickler (w/m) - Responsive WebDesign

Wir sind ein international operierender Anbieter von eTourismus Lösungen mit Sitz in Neuss, Deutschland. Mit unserem Produkt TourismusSuite(R) verfügen wir über ein leistungsstarkes, touristisches Softwareprodukt / Buchungssystem, welches in allen unseren unternehmenskritischen eCommerce Projekten zum Einsatz kommt.

Für die Entwicklung unserer responsiven Frontend-Projekte suchen wir für den Standort Neuss einen verantwortungsbewussten Webentwickler mit fundierenden HTML- und CSS-Kenntnissen. Du hast Spass, Webprojekte für unterschiedliche Endgeräte zu entwickeln und es begeistert dich ein Projekt im Team zum Erfolg zu bringen. Darüber hinaus fühlst du dich in der responsiven Web-Welt zuhause und hast bereits erfolgreich ein oder mehrere Projekte zur absoluten Zufriedenheit deiner Kollegen und Freunde programmiert.

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare IT-Ausbildung - Bachelor oder Master of Science in den Bereichen Informatik, IT, Informationstechnik, Diplom-Informatiker (Dipl.-Inf.) o.ä.
  • Fundierende Kenntnisse in HTML5, CSS3, SASS, JSON
  • Kenntnisse in Angular2 / React / Ionic sind von Vorteil
  • Solide Kenntnisse in der Anwendung von Webstandards und -protokollen
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Leidenschaft und Teamfähigkeit

Das bieten wir:

  • Attraktive Vergütung
  • Ein hochmotiviertes und umsetzungsstarkes Team in einer strukturierten Arbeitsumgebung
  • Eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Zentral gelegener und attraktiver Standort
  • Jede Menge Kaffee, Getränke, Frisches Obst, Müsli-Auswahl, Kickertisch und mehr

Ok, das passt und wie finden wir nun zueinander?

Richte deine Bewerbung mit Angabe des frühesten Eintrittstermins und Gehaltsvorstellung an jobs [at] tourismussuite [dot] com.
Wir freuen uns dich kennenzulernen.

Download ToGo PDF-Version

TourismusSuite holt mit B&B Hotels den 'Digital Champion Award'

Ralf Emanuel • 9. September 2016

Diese Entscheidung bestätigt unsere seit 2009 erfolgreiche Arbeit für die B&B Hotels Deutschland sowie die B&B Länder Polen, Tschechien und Marokko: Der Digital Champion Award in der Rubrik Digitalisierung und Kundenerlebnis. Denn bei der innovativen Weiterentwicklung des eCommerce Hotelsystems TourismusSuite hat das Kundenerlebnis beim Besuch der Portale erste Priorität.

Die Jury aus Vertretern der Wirtschaftswoche, Telekom und der Universität St. Gallen überzeugte vor allem der gelungene Buchungsprozess, das integrierte elektronische Pre-Payment sowie der einfache und reibungslose Online Check-In. Die Verleihung des Awards erfolgte unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, Herrn Alexander Dobrindt (MdB).

Weitere Informationen unter:

TrustPilot steigert die Kundenzufriedenheit bei Buchungsprozessen

Ralf Emanuel • 15. November 2016

Klar, der Kunde ist König. Aber welche Erwartungen hat er? Was gefällt gut, was kann verbessert werden? Aus den Bewertungen von Kunden lassen sich wichtige Rückschlüsse auf ein attraktives Angebot genauso ziehen wie auf die Qualität der Systemprozesse bei einer Buchung.

TrustPilot ist ein unabhängiges Community-Bewertungssystem, das wir an das eCommerce Portal der B&B Hotels Deutschland angebunden haben. Primäres Ziel ist die Wandlung negativer in positive Kritik sowie die permanente Verbesserung der Prozesse und Systeme, die sich im TrustPilot-Score widerspiegelt. Dazu werden Beanstandungen von Gästen unmittelbar vom Support-Team nach Abgabe der Gastbewertung analysiert und möglichst kurzfristig in einen Change-Request gewandelt. Beim nächsten System-Update ist in der Regel der optimierte Prozess online.

Bei B&B Hotels Deutschland können die Gäste nach Abschluss einer Reservierung den Buchungsprozess bewerten. Die Bewertung kostet nur wenig Zeit, da das integrierte TrustPilot-PlugIn besonders benutzerfreundlich aufgebaut ist: Nur wenige Informationen und Interaktionen reichen aus, um eine aussagekräftige Bewertung abzugeben. Eingehende Bewertungen werden sofort auf dem TrustPilot Portal veröffentlicht und parallel an das B&B Support-Team weitergeleitet. Hier findet eine Sichtung und Kategorisierung der Bewertungen statt, bei Bedarf erfolgt unmittelbar eine Rückantwort an den Gast - auch diese ist auf dem TrustPilot Portal einsehbar.
Schon nach kurzer Zeit konnte B&B Hotels Deutschland die Kundenzufriedenheit bei Buchungsprozessen steigern und den TrustPilot-Score in den vergangenen Monaten kontinuierlich verbessern.

Weitere Informationen unter:

Wir l(i)eben Gesund - myMuesli für alle unsere Mitarbeiter

Ralf Emanuel • 5. Januar 2018

Die Work/Live-Balance und vor allem die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Seit mehreren Monaten versorgt uns bereits der Frische-Service "Fruiton" regelmäßig mit frischem Obst und Gemüse. Aufgrund der enormen Nachfrage setzen wir nun noch einen oben drauf und sorgen zudem für reichlich Proteine und Ballaststoffe. Dabei unterstützt uns unser Partner "mymuesli", der ständig für eine abwechslungsreiche Müsli-Auswahl mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen sorgt. Wir sind gut vorbereitet - mögen die nächsten Projekte kommen!

TourismusSuite Team-Meeting 2017 - Bergamo

Ralf Emanuel • October 23, 2017

Nach unserem Rafting-Event 2016 auf der Erft wollten wir dann doch einmal etwas mehr Nervenkitzel erfahren und verlagerten unser "Team-Meeting 2017" diesmal in die italienischen Alpen. Nach unserem Strategietag am Freitag ging es Samstags dann zum Abreagieren in den Canyon nähe Bergamo wo das TourismusSuite Team erfahren musste, wie kalt doch Gebirgswasser sein kann. Bestens ausgerüstet und stets nach dem Motto "Safty First", zeigten uns unsere beiden Guide's 'Alfonso' und 'Alfredo' auf einer 3-stündigen Tour was "Canyoning" wirklich bedeutet. Auf dem Tourplan standen "Klettern", "Schwimmen", "Tauchen" und "Sprünge" in eiskalte Gebirgsgrotten im Vordergrund. Wir hatten eine Menge Spaß aber sehe doch selbst!

Sieh dir den Trailer an:

Yotel - Hotelkonzept für die digitale Generation

Ralf Emanuel • December 16, 2016

"Spacy", "Social", "Funky", "Ökonomisch" und vor allem "Funktional", all dass fällt mir ein, wenn ich mich an meinen kürzlichen Aufenthalt im "Yotel New York City" zurück erinnere.

Mein Hotel sollte möglichst unkonventionell sein, der Stadt New York angemessen. Vor Ort war ich dann doch überrascht. Der Eintritt ins Hotel über die große Drehtüre endete erst einmal in einer auf den ersten Blick leeren Halle, abgesehen von Aufzugstüren, Terminals und einem riesigen Roboterarm hinter einer Glasscheibe. Rezeption für Check-In - Fehlanzeige!

Ein "Crew Member", der geschult meine suchenden Blicke erkannte, eilte zu mir und erklärte mir, dass der Check-In über eines der Terminals durchzuführen ist. Gerne würde er uns jederzeit dabei unterstützen. Also los.

Check-In über virtuelle Rezeption
Das Check-In-Terminal, ein modernes Multi-Funktionssystem, besitzt einen QR-Code-Reader, einen Kreditkarten-Terminal, einen Printer sowie mehrere Ausgabe-Slots für die Zugangskarten zum Zimmer. Das GUI (Graphic User Interface) ist professionell mit  Interaktionselementen im CI der Hotelgruppe gestaltet und einfach zu bedienen.

Meine Reservierung hatte ich bereits im Vorfeld über die ebenfalls gut aufbereitete responsive Yotel-Website durchgeführt und im Voraus mit Kreditkarte bezahlt. Für den Check-In tippe ich auf das entsprechende Symbol und werde aufgefordert, meinen Namen einzugeben oder den mit der E-Mail Bestätigung erhaltenen QR-Code unter den Scanner zu halten. Ich öffne die E-Mail Bestätigung und halte mein Smartphone unter den Scanner. Meine Reisedaten werden mit dem Vermerk "paid" aufgerufen und ich kann mich entscheiden, ob eine oder zwei Zugangskarten erstellt werden sollen. Ein paar Sekunden später werden die Zugangskarten über die Ausgabe-Slots im unteren Bereich des Terminals ausgeworfen. Fertig! Das komplette Check-In hat keine zwei Minuten gedauert.

Das Zimmer: Miniloft mit Enterprise-Atmosphäre
Wie von anderen Hotels gewohnt, halte ich die Zugangskarte vor den NFC-Reader und die Zimmertüre öffnet sich mit einem leisen Summen. Das Zimmer ist auf den ersten Blick etwas klein, die Aufteilung dafür funktional. Die als Bett überzogene Couch lässt sich auf Knopfdruck zum Wohlfühl-Bett ausfahren. Unser Sohn schläft direkt über uns in einem geräumigen Hochbett. Bodenfenster versorgen das Kleinloft mit ausreichend Tageslicht. Nachts untermalen warme lila-farbene LED-Lichteffekte die Enterprise-Atmosphäre des Zimmers. In der sogenannten "Technowall" sind eine Smartphone-Induktionsladeschale, ein Audio Streaming Anschluss, ein großer LED-TV, ein fest verankerter Flaschenöffner und jede Menge Ablagefächer untergebracht. Ein geräumiger Safe - in dem auch ein Notebook Platz findet - gehört ebenfalls zum Inventar. Auffällig ist, dass das Zimmer ständig über einen 2-Phasen Infrarotsensor überwacht wird. Ob dies nur für die Klimaanlage genutzt wird, wage ich zu bezweifeln.

Etwas zuhause vergessen - kein Problem
Was immer gern vergessen wird: ein Stromadapter. Auch darauf ist Yotel bestens vorbereitet. Auf jeder Etage findet man ein modernes "Yotel ShopHereNow-Kiosk" der Firma "Vengo Labs." (http://vengolabs.com), in dem man die wichtigsten Dinge, wie z.B. Smartphone-Charger, Stromadapter, USB-Ladekabel etc. zu jeder Tages- oder Nachtzeit erwerben kann. Bezahlen? Kein Problem! Einfach den Artikel auf dem Kiosk auswählen, Kreditkarte durchziehen, schon poltert das Teil in die Ausgabeschale. Die Rechnung kann man sich bei Bedarf als E-Mail zusenden lassen.

Tankstation für Smartphone-Akkus
Worauf kann die heutige Generation am wenigsten verzichten? Richtig, das Smartphone. Aber was, wenn weit und breit keine Lademöglichkeit in Sicht ist? Speziell für diesen Fall hat Yotel einen Smartphone Powercharger der Firma Brightbox Inc. (https://brightboxcharge.com) in der Lobby postiert, an dem bis zu sechs Smartphones kostenfrei geladen werden können. Nach Einlegen der Zimmerkarte und Auswahl des Betriebssystems öffnet sich ein Slot und das Smartphone kann wieder zum Leben erweckt werden. Die Abholung erfolgt erneut durch Einführen der Zimmerkarte. Der entsprechende Slot öffnet sich und das Smartphone kann frisch getankt entnommen werden.

Aufenthalt mit Lounge-Feeling
Prinzipiell hat man im ganzen Hotel stets das Gefühl, Teil der großen Yotel-Community zu sein. Groovige House Beats, viele kleine Sitzgelegenheiten und die große Terrasse mit Cocktailbar, in der man sich abends Filme im Strandstuhl anschauen kann, vermitteln Lounge-Feeling pur.

Schneller Check-Out
So schnell, wie man drin ist, ist man auch wieder draußen. Einfach auf das entsprechende Icon auf dem Terminal klicken und man wird gebeten, seine Zimmerkarte einzuführen oder seinen Namen gefolgt von der Zimmernummer einzugeben. Eventuelle Zusatzleistungen werden auf einer Vorabrechnung auf dem Screen angezeigt und per Kreditkarte bezahlt. Im Anschluss erfolgt der Ausdruck der Rechnung über den integrierten Drucker. Die Rechnung kann man sich auch bequem an seine E-Mail Adresse senden lassen.

Wie so oft, hat man noch Zeit bis zur Abreise, muss aber das Hotelzimmer früher verlassen. Aber wohin mit dem Gepäck? Erst jetzt sollte ich erfahren, was es mit dem großen Roboterarm in der Hotelhalle auf sich hat. Anstatt das Gepäck in einem verstaubten Hinterraum zu verstauen, bietet Yotel einen sicheren Deposit an. Nach Eingabe des Namens und einer 4-stelligen Sicherheits-Pin auf dem Service-Terminal können Gepäckstücke in einer übergroßen Schublade im Yotel Gepäckschrank hinter Glas verstaut werden. Verantwortlich dafür ist ein Roboter der Firma ABB, der nach Eingabe der Sicherheits-Pin die Gepäckstücke jederzeit wieder an den Eigentümer aushändigt.

Fazit:
Yotel ist ein rundum gelungenes Hotelkonzept, das nicht nur bei der Smartphone-Generation ankommt. Die Hotelkette schafft den Spagat zwischen Zukunftsherberge und altbewährtem Hotelservice. Dennoch wird kein Gast mit der Technologie überfordert und alleine gelassen. Überall ist jedoch zu spüren, dass Funktionalität und Automatisierung im Vordergrund stehen. Mit ihrem Konzept spricht Yotel die derzeit junge und heranwachsende zahlungskräftige Zielgruppe an, die Gelassenheit liebt, aber einen hohen Anspruch an Produkt und Leistung hat.


Was ich nicht vergessen werde: Der schnellste, musikalischste und dunkelste Hotelaufzug, mit dem ich je gefahren bin.

Yotel verfügt derzeit über insgesamt fünf Hotels in New York, Paris, London (2x) und Amsterdam.

Weitere Informationen unter:

Aktuelle News über neues Pressemodul

Ralf Emanuel • 5. Dezember 2016

Über ein Hotel oder eine Hotelkette gibt es immer etwas zu berichten. Sei es ein interessantes Event, die Suche nach neuen Mitarbeitern oder die Eröffnung an einer neuen Destination.Mit dem neuen Pressemodul erweitern wir das 'TourismusSuite Backoffice' um eine weitere nützliche Funktion. Damit können eCommerce- oder Content-Manager effektiv und mehrsprachig Pressemitteilungen, Blogs, News oder Stellenausschreibungen für das Hotelportal erstellen und veröffentlichen. Das Hinzufügen von Bildern, Videos, Dokumenten und Sounds ist genauso möglich wie Tagging, OpenGraph und Direct-Targeting, die speziell für SocialMedia und SEO entwickelt wurden.Die Rolle des TourismusSuite Backoffice: In einem zentralen System werden sowohl das multimediale CMS, die Verwaltung von Kampagnen und Gastprofilen sowie das aussagekräftige Statistik-Center bereitgestellt. Zusätzlich gibt es mit der 'TourismusSuite ToGo' eine iOS- und Android-App, mit der man von überall auf Statistiken zugreifen kann.

EIN SYSTEM
EIN SERVICE

Karriere

Du kannst coden und blickst über den Tellerrand?

Werde als Web- / Angular-Entwickler Teil unseres Profi-Teams.
Bewirb dich noch heute!

Jetzt Bewerben

Unser Produkt

HotelGuest-App

Die HotelGuest-App ist eine Hotel-Management-Plattform, mit der Hotelleistungen gezielt über moderne elektronische Distributionskanäle vermarktet werden. Von der Bereitstellung eines responsiven Hotelportals mit Anbindungen an PMS und namhafte Content- / Vermarktungssysteme bis hin zum sicheren Betrieb in einer performanten Cloud-Umgebung, unterstützen wir unsere Kunden nach dem Motto "Ein System - Ein Service“.

Responsive Hotel Portal

Buchungssystem

Gutscheine

Managementsystem

Cloud

Map

Payment

Bewertungen

Cloud-Enabled Marketing
Platform for Hotels

Aktuellstes Projekt

B&B Hotels Deutschland

Die derzeit rasant wachsende Economy Hotelkette in Europa setzt bereits seit vielen Jahren auf die TourismusSuite.
Gestartet mit 14 Hotels, werden heute bereits über 120 Hotels in Deutschland erfolgreich über die HotelGuest-App online vermarktet.
Wachstum und TourismusSuite - das passt zusammen!

Partner

Wir sind stolz, mit diesen führenden Unternehmen
zusammenzuarbeiten

Unternehmen

Unser Team

Wir setzen uns stets detailliert mit der Unternehmensphilosophie unserer Kunden auseinander, erarbeiten passgenaue Lösungen und helfen dabei, die angestrebten Ziele unserer Kunden nachhaltig zu erreichen.

Der Mensch im Mittelpunkt

Wir stehen hinter unseren Mitarbeitern, die uns Tag für Tag einen Schritt näher an unser Ziel eines international führenden touristischen Softwareunternehmens bringen.

Gesundheit

Kaum etwas ist wichtiger für den Erhalt der Gesundheit als eine bewusste Ernährung und Fitness. Daher sorgen wir täglich für ausreichend Wasser, eine gesunde Ernährung während der Arbeitszeit sowie für ausreichend Vitamine zwischendurch.

Nachhaltigkeit

Wir folgen nachhaltigen und ethischen Grundsätzen und stellen allgemeine Werte wie die Schonung von Ressourcen, Freundlichkeit, Vertrauen, Gesundheit, Privatsphäre, Verantwortung und Sicherheit in den Vordergrund.

Work - Life - Balance

Wir sind uns sicher, dass gute Leistungen und Kreativität nur in einer ausgeglichenen Balance von Arbeit und Freizeit entstehen kann. Gemeinsam erarbeiten wir individuelle Konzepte, um beides in Einklang zu bringen.

Karriere

Du kannst coden?
Wir brauchen Dich!

Wir suchen Mitarbeiter, die uns zeigen, wie wir noch besser werden können. Als stark wachsendes Softwareunternehmen in der Tourismusbranche setzen wir stets auf modernste und anspruchsvolle Technologien. Unser Team zeichnet sich durch eine kompetente Beratung, qualitative Projektabwicklung und einen hohen Grad an Service aus. Unser Ziel ist es, mit dir diese Werte weiter auszubauen.

Aktueller Blog-Beitrag Biju Kattiyil Murali 07. Januar 2019

Neu im Team

Hi, ich bin Biju Kattiyil Murali und gehöre seit November 2018 zum Team der TourismusSuite GmbH. Ich bin als Senior Web Developer ins Unternehmen eingestiegen und zu meinem Verantwortlichkeiten zählt es natürlich hauptsächlich einen fehlerfreien Code zu schreiben, um verschiedene Funktionen in unserer Anwendung zu erstellen. Zu meinen Aufgaben gehört aber auch das Testen, die Analyse und die Beratung ...

Weiterlesen

Latest three Blog entries

Pankaj Singh • October 10, 2018

New in the team

Hi! My name is Pankaj Singh and I am part of the TourismuSuite team since July 2018. Currently, I'm pursuing a Master's Degree in AppliedComputer Science. My role at TourismusSuite: I work here as a working student with the role of a Frontend Web Developer. ...

Read more

Melissa Schiffer • August 2, 2018

My summer job at TourismusSuite GmbH

My name is Melissa, I'm 16 years old and I am attending the 11th grade of a Gymnasium in Neuss. At the moment I am supporting the TourismusSuite as a holiday jobber in the graphic area and I am now here for the third time. I became aware of this company through ...

Read more

Harald Herrmann • July 18, 2018

About the development of the trivago FastConnect web service

The website of B&B hotels is operated, developed ans constantly expanded by TourismusSuite GmbH. The TourismusSuite system works in the background. This has been connected to the hotel search engine trivago for several years now. Availability queries of a trivago visitor have  ...

Read more
Wie die HotelGuest-App funktioniert, welche Lösungen wir anbieten und was unseren Service auszeichnet, haben wir auf der separaten Produkt-Website zusammengestellt.
Zur Produkt-Website